Antwort

Gepostet

druck

post zu favoriten Hilf dabei eine Rechtsberatungsapp aufzubauen dieses posting verbergen einbl.

Anstellungsart: Teilzeit
Gemeinnützige Organisation
Praktikum
Vergütung: Zu diesem Zeitpunkt ehrenamtlich, aber sobald Förderung reinkommt bezahlt

Hilf dabei Rechtsberatung für Geflüchtete zugänglicher zu machen und arbeite an einer Rechtsberatungsapp mit:



Die zwei Hauptziele der App:

Geflüchteten einen Überblick über entscheidende Punkte ihres Asylverfahrens zu geben

Geflüchtete mit Rechtsberater/innen und Rechtsberatungsstellen leichter in Verbindung zu bringen


Wen suche ich?

Juristen/innen und Jurastudierende mit Schwerpunkt Asyl-, Aufenthaltsrecht und Datenschutzgesetzen

Geflüchtete, die ihre Erfahrung im Deutschen Asylverfahren teilen möchten um die app zu optimieren

Grafikdesigner/innen

Leute die sich mit Fördergeldern und Anträgen auskennen

Programmierer/innen für Webapplications, idealerweise Leute die sich mit Verschlüsselung gut auskennen



Ich würde mich über Leute freuen, die ihr Wissen zu diesem Projekt beisteuern können. Im Moment wäre die Mitarbeit ehrenamtlich. Wenn eine Förderung für das Projekt reinkommt, würde die Mitarbeit auch bezahlt werden. Bei Interesse meldet euch!
  • Nur Chefsposten. Anwerber, bitte nicht dieses Jobangebot kontaktieren.
  • KEINEN Kontakt zur Übermittlung von Diensten oder Angeboten

Anz.-ID: 6797264993

Anz. geschaltet:

Best of [?]